Schienentherapie

Eine Fehlbisssituation oder ungleiche Belastung der Zähne oder Kaumuskeln (z.B. durch Stress) kann zu Zahnschmerzen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen und anderen Symptomen führen. Zusammengefasst wird dieses Krankheitsbild unter dem Begriff Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD). Jede CMD-Erkrankung ist anders. Darum nehmen wir uns viel Zeit für die genaue Diagnostik und Erstellung der Aufbiss-Schiene, die individuell im zahntechnischen Labor aus durchsichtigem Kunststoff hergestellt wird.

Die Schiene wird meist nur nachts oder bei Bedarf auf tagsüber getragen.

 

 

 

 


background